MARIUS in der Lokalpresse BK

Moin Gemeinde,
vom MARIUS-Konzert am vergangenen Freitag gibt es einen Artikel in der "Öffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach". Jedenfalls glaube ich, dass das diese Zeitung ist. Ich hab das Original leider noch nicht.


Presse Allgemeine Zeitung Niederhausen 2017

Das Foto ist jetzt nicht so prall - nicht so gut lesbar - aber der Bauchpinsel-Teil für die Kombo lautet sinngemäß so: Das war ein schönes tolles supertolles Konzert, der Sänger war klasse, der Rest aber auch, und in Niederhausen bauen sie uns jetzt ein Denkmal. Wobei ich beim letzten Teil nicht sicher bin. Hatte'n Tränchen im Auge… aber es klingt gut. ;)

Nee, Quatsch. Hier der Original-Text:

"Der Freitagabend gehörte der Westernhagen-Coverband Marius, die alle bekannten Songs des in Düsseldorf geborenen Musikers Marius Müller-Westernhagen im Gepäck hatte. Das bedeutete auch bis zum Ende des mehr als zweistündigen Konzerts tolle Stimmung und begeisterte Fans. Besonders Sänger Stefan Zentellini kommt dem echten Westernhagen sehr nah. Nicht nur, dass er in seinem Auftreten äußerst authentisch wirkt, er kommt auch stimmlich sehr nahe. Wer die Augen schließt, glaubt, den echten Marius zu hören. Besser kann es eine Coverband wohl nicht machen. Hinzu kommt, dass die aus Kreuznach stammenden Akteure allesamt hervorragende Musiker sind. So ging das Publikum dann auch begeistert mit und trug dazu bei, dass der Freitag wohl zum unvergesslichen Konzertabend in der Stauseegemeinde wird. Was in großer Begeisterung endete, ging auch am Samstag mit ebensolcher weiter."


Joah, wie gesagt, wenn ich das in guter Qualität kriege, dann reiche ich das nochmal nach. Und falls irgendwer von den lieben Lesenden hier, diesen, oder noch einen anderen Artikel hat, darf er den oder die gerne zusenden. Danke.

Freundlichst
jo jmatic

blog comments powered by Disqus